Sie sind hier: Startseite » Marketing » Shopsystem

Wenn die Verkaufszahlen des Internet-Shops nicht stimmen.
Wie werden Sie erfolgreicher?


Warum wird trotz eines guten Angebotes nicht über das Internet bestellt? Wir helfen hier weiter.

Wie verhält sich die Zielgruppe, z. B. Senioren oder Frauen?

Ein Beispiel eines Arbeitsablaufes:

Prüfung des Internet-Auftritts und Onlineshopbetreibers.

Hierzu nehmen wir eine Selektion der Zielgruppe vor, die als Testpersonen eingeladen werden. Ihnen wird die Aufgabe gestellt, bestimmte Waren zu bestellen. Durch Bildschirmaufzeichnung protokollieren wir alle Interaktionen.
    
Für uns zählt die Aktion. Ein nicht benutztes Button sagt mehr als tausend Blicke.

Eyetracking (Aufzeichnung der Blickkontakte) - in der Regel aus der Konsumforschung bekannt - halten wir für weniger hilfreich. Anders als bei Printmedien, Ladeneinrichtungen oder Filmen nutzen wir die Interaktivitäten des Computersystems zur Feststellung der Zielerreichung.

Geprüft werden nicht nur einzelne Onlineformulare, sondern ganze Bearbeitungsvorgänge (Dialoge). Erst hierdurch wird deutlich, ob die Programmierung wirklich der Aufgabe einer Sachbearbeitung oder einer E-Commerce-Bestellung angepasst ist.

Eine Beispielaufgabe: Warenbestellung im Wert von jeweils 1000 € .
Durchschnittlich wurde bei den Versuchen nur 50 % der Waren bestellt.
Warum?

Gründe für die Defizite:

Zu tiefe Menüstruktur, keine Suchmaschine, vom gewohnten Papierkatalog abweichende Struktur, ungewöhnliche Navigationskonzepte, nicht erkennbare Verknüpfungen ("Links"), unangepasster Übergang der Medien, neue Bildschirme / Popups. Bei der Suche nach einem bestimmten Artikel musste über zu viele Bildschirme navigiert werden.

Die Ergebnisse der Benutzbarkeits-Untersuchungen haben zu einer Überarbeitung des Internetauftritts geführt.

Optional: Alle Mitarbeiterinnen der ausgewählten Agentur wurden in einem Workshop in den Grundlagen der Software-Ergonomie geschult. Als Grundlage dienten die Ergebnisse der Untersuchung.

Das Ergebnis: Der Umsatz ist mit der neu gestalteten Menüführung deutlich gesteigert worden.